Kauffrau | Kaufmann | HGT | Ausbildung Berufe EFZ - berufehotelgastro.ch

KAUFFRAU/-MANN EFZ

Hotel-Gastro-Tourismus HGT

3 Jahre mit Eidg. Fähigkeitszeugnis

Du nimmst Reservationen entgegen, erteilst Auskünfte, erledigst die Korrespondenz und schreibst Rechnungen. Freundliches, sicheres Auftreten, Sprachkenntnisse und gute Umgangsformen sind in diesem lebhaften, manchmal turbulenten Beruf ebenso gefragt wie Organisationstalent und Zahlenflair. Deine Arbeitsplätze sind die Réception und das Büro.

Betrieblich organisierte Grundbildung

Bei der betrieblich organisierten Grundbildung schliesst du mit einem Hotel oder Tourismusbüro den Lehrvertrag ab, welcher alle Formalitäten (Ferien, Lohn, Schule etc.) regelt. Während drei Jahren arbeitest du im Betrieb und besuchen an einem bis zwei Tagen die regionale Berufsfachschule, wo die nötige Theorie vermittelt wird.

Schulisch organisierte Grundbildung

Die schulisch organisierte Grundbildung bietet eine gleichwertige Alternative zur klassischen betrieblichen Berufsbildung. Nebst dem zweijährigen Unterricht an der Handelsschule erwirbst du praktische Fertigkeiten im Rahmen eines einjährigen Praktikums in einem Betrieb. Diese kostenpflichtige Variante wird von Schulen an verschiedenen Standorte in der Schweiz angeboten. Das heisst, du schliesst den Vertrag direkt mit einer Schule ab und wirst während 3 Jahren vollumfänglich durch sie betreut.

Mehr Informationen und Auskünfte zur schulisch organisierten Grundbildung findest du hier:

BIZ Infoblatt Kauffrau/-mann EFZ HGT

Berufsmittelschule:

Es besteht die Möglichkeit, während oder nach der Grundbildung die Berufsmittelschule zu besuchen und die Berufsmatura zu erwerben.

Ich bin Gastgeber. Was machst Du?